Demo anfordern
Zur Übersicht

Nachrichten

Cenosco und MaxGrip kündigen eine neue Partnerschaft an

Durch diese Partnerschaft ermöglichen es Cenosco und MaxGrip Branchenführern, ihr Asset-Integrity-Management zu optimieren.

31. Januar '24

maxgrip

Den Haag,1. Februar 2024 - Cenosco, der führende Anbieter von Asset-Integrity-Management-Software, und MaxGrip, ein international renommiertes, auf Asset Performance Management (APM) spezialisiertes Beratungsunternehmen, freuen sich, ihre strategische Partnerschaft bekannt zu geben. Diese Allianz, die auf einer gut etablierten Beziehung aufbaut, wird die Fähigkeiten der Kunden im Bereich Asset Integrity Management erheblich verbessern und ihnen ermöglichen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. 

Die Partnerschaft bringt zwei leistungsstarke Unternehmen zusammen. Die IMS Suite von Cenosco, die Software für das Integritätsmanagement von Anlagen, wurde auf der Grundlage von über zwanzig Jahren Branchenerfahrung in Zusammenarbeit mit dem renommierten Öl- und Gasunternehmen Shell entwickelt. Dies wird mit der fünfundzwanzigjährigen Erfahrung von MaxGrip in den Bereichen APM, Änderungsmanagement sowie Beratungs- und Implementierungsdienste für das Integritätsmanagement kombiniert. Durch die Verknüpfung ihrer Expertise in den Bereichen Software und Beratung erweitern Cenosco und MaxGrip ihre Möglichkeiten, die Prozesse ihrer Kunden zu optimieren und einen kontinuierlichen Erfolg sicherzustellen.  

"Die Berater von MaxGrip verfügen über fundiertes Fachwissen und jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit der IMS Suite von Cenosco. Sie haben viele Projekte durchgeführt, bei denen sie die Software eingesetzt und für die Durchführung von RBI- und RCM-Studien mit nachweislichen Ergebnissen verwendet haben. Ich freue mich sehr auf unsere Partnerschaft, da wir gemeinsam in der Lage sein werden, den maximalen Nutzen für weitere Kunden zu erzielen." - Mark Mulder, CEO von MaxGrip 

"Mit dieser strategischen Allianz können IMS-Anwender von MaxGrips umfangreichen Branchenkenntnissen und Erfahrungen bei der Arbeit mit der IMS Suite profitieren." - Omar Rugebani, Partner und Alliance Director bei Cenosco

Durch diese Zusammenarbeit haben führende Unternehmen der Branche, die mit der IMS Suite für ihr Anlagenintegritätsmanagement arbeiten, die Möglichkeit, auf strategische Erkenntnisse und erfahrene Change Manager zuzugreifen, um ihre Anlagenleistung zu optimieren. Mit nachweislichen Ergebnissen von über 2 Millionen USD an jährlichen Einsparungen bei einem Kunden, kommt diese Partnerschaft mit dem Versprechen der operativen Exzellenz. Sie spiegelt das gemeinsame Engagement von Cenosco und MaxGrip wider, umfassende, technologiegestützte Lösungen bereitzustellen, mit denen Unternehmen das Beste aus ihren Anlagen herausholen und deren Leistung maximieren können.  

Über Cenosco und die IMS-Suite 

Cenosco ist der führende Anbieter von Asset-Integrity-Management-Software (AIM). Unternehmen, die in anlagenintensiven Branchen tätig sind, sind anfällig für Anlagenausfälle, ungeplante Stillstände, Produktionsausfälle sowie für viele erhebliche Gesundheits- und Sicherheitsrisiken. Diese gefährlichen und kostspieligen Vorfälle sind auf ein ineffizientes Anlagenintegritätsmanagement zurückzuführen. Die Lösungen von IMS gewährleisten die Integrität, Zuverlässigkeit und Sicherheit der Instrumentierung in anlagenintensiven Industrien. Mit IMS können Sie optimale Eingriffszeiträume berechnen und effiziente Wartungsstrategien entwerfen. 

Über MaxGrip 

MaxGrip ist ein Beratungsunternehmen, das sich auf Asset Performance Management spezialisiert hat. Unsere Berater werden weltweit für ihr fundiertes Fachwissen in Kombination mit ihrer Fähigkeit, Veränderungen zu realisieren, geschätzt. Wir helfen Marktführern in Branchen wie der verarbeitenden Industrie, FMCG, Pharmazie, Energie, Öl & Gas und Wasser bei der Verbesserung ihrer Anlagenleistung. MaxGrip wurde 1997 gegründet und ist weltweit tätig, mit Hauptniederlassungen in den Niederlanden (Utrecht), den USA (Houston) und Malaysia (Kuala Lumpur).
Maxgrip.de